Schuhbecks Teatro kommt wieder nach Augsburg

Spiegelzelt steht erneut am Kesselhaus

Am 20. November 2019 beginnt nach einer fantastischen Saison 2018/2019 die neue Spielzeit des Schuhbecks teatro in Augsburg.

cropped-1562856907-teatro_3
Bild: Teatro Events
Im Spiegelzelt beim Kesselhaus heißt es dann wieder Manege frei für Schuhbecks teatro: Eine sinnliche Show welche mit elektrisierenden Auftritten der Künstler, mitreißender Musik, Momenten zum Lachen und Schwärmen sowie kulinarischem Hochgenuss aus der Feder von Alfons Schuhbeck begeistert.

Das eigens für Schuhbecks teatro in Augsburg kreierte 4-Gang-Menü verwöhnt im Spiegelzelt Augsburg schlichtweg alle Sinne. Lassen Sie sich begeistern von Alfons Schuhbecks herausragenden Kreationen:

Gebeizter Lachs:
Diese erfrischende Kombination ist der perfekte Einstieg in einen wunderbaren Abend und verwöhnt den Gaumen durch die ideal harmonierenden Zutaten.

Kürbissuppe:
Eine feine Kürbissuppe mit einem herzhaften Kalbfleischpflanzerl ist bereits ein Traum – wäre aber nicht von Alfons Schuhbeck ohne die extra Finesse durch exotische Gewürze wie Ingwer und Kurkuma.

Hirschrücken:
Im Hauptgang treffen mit rosa gebratenem Hirschrücken, Trüffel und Maronen feinste Zutaten aufeinander und ergeben gemeinsam ein wahres Feuerwerk des Geschmacks.

Cassis-Törtchen:
Als krönender Abschluss eines Abends voller Genüsse wird ein feines Cassis-Törtchen mit frischem Sauerrahmeis serviert, welches mit einem bunten Macaron sowie der geschmackvollen Feige und Pistazie abgerundet wird.
Anzeige


Natürlich bietet Schuhbecks teatro Augsburg auch ein vegetarisches Menü sowie vegane Alternativen an. Mehr Informationen finden Sie online unter www.teatro-augsburg.de.