Stadt Augsburg ändert Zweck und Namen der Stiftung

Theaterstiftung wird zur Kulturstiftung

Aus der seit 2016 bestehenden Stiftung Theater Augsburg wird künftig die Kulturstiftung Augsburg in der HAUS DER STIFTER - Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg. Hiermit wird stiftungswilligen Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, auch für andere kulturelle Zwecke, als für die Sanierung des Theatergebäudes am Kennedyplatz zu spenden.

cropped-1618576390-adobestock_126446201
Bild: stoxk.adobe/domoskanonos
Kulturreferent Enninger: „Stiftung stellt Unterstützung auf breite Beine“

Die Stiftung signalisiert das Miteinander vielfältiger kultureller Angebote in Augsburg und leistet einen wichtigen Beitrag zur spartenspezifischen und spartenübergreifenden Kunst- und Kulturförderung für die Stadt. Kulturreferent Jürgen K. Enningerist sich sicher: „Das Stiftungsjahr 2021 ist ein guter Zeitpunkt, die„neue“ Stiftung bekannt zu machen und bürgerschaftliches Engagement zu fördern. Die Kulturstiftung Augsburg trägt der Notwendigkeit Rechnung, die Unterstützung für Kunst- und Kulturprojekte sowie Kunst- und Kulturschaffender auf breite gesellschaftliche Beine zu stellen. Mit der umgewidmeten Stiftung wird die Finanzierung von Kultur- und Kunstprojekten jenseits des rein städtischen Förderinstrumentariums ermöglicht, um auch finanziell komplexe Projekte für die Augsburger Stadtgesellschaft zu realisieren.“

Engagement hat in Augsburg lange Tradition

Die Kulturstiftung Augsburg möchte die Rezipientinnen und Rezipienten von Kunst und Kultur engagiert einbeziehen und für die Kunst- und Kulturlandschaft in der Stadt begeistern. Die Stiftung knüpft damit an die langjährige Tradition von Bürgerschaftlichem Engagement in der Augsburger Stadtgesellschaft mit dem Ziel an, den Erfolg und das Erleben von Kunst und Kultur zu sichern, innovative künstlerische und kulturelle Ausdrucksformen zu stärken, die Erwerbssituation von Kunstschaffenden nachhaltig zu gestalten und weiter zu entwickeln.

Theaterspenden weiterhin über die Stiftung möglich

Die Kulturstiftung Augsburg ermöglicht auch weiterhin themenspezifische Spenden, so auch für die Sanierung des Theatergebäudes, denn zweckbestimmte Zuwendungen werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet.