Studieren an der Hochschule Augsburg

Anmeldung bis zum 31. Juli möglich

Interessierte können sich noch bis zum 31. Juli für einen Bachelorstudiengang mit Numerus clausus bewerben.Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2021/2022 endet an der Hochschule Augsburg aufgrund der Corona-Pandemie später als sonst üblich. Für die Bachelorstudiengänge mit Numerus clausus können sich Studieninteressierte noch bis zum 31. Juli bewerben.

cropped-1625584774-hsa_pm_bewerbung_studierende_christina_bleier
Wer im Wintersemester 2021/2022 ein Bachelorstudium an der Hochschule beginnen möchte, kann sich noch bis 31. Juli bewerben.Bild: Christina Bleier/Hochschule Augsburg
Das Studienangebot reicht von Betriebswirtschaft und Elektrotechnik, über Maschinenbau und Soziale Arbeit, bis hin zu Technische Informatik und Wirtschaftspsychologie. Alle Informationen zur Bewerbung um einen Studienplatz finden Interessierte unter www.hs-augsburg.de/Bewerbung.

Bewerber:innen müssen sich in einem ersten Schritt bei www.hochschulstart.de registrieren. Danach können sie sich im Bewerbungsportal der Hochschule Augsburg online bewerben. Die ausgefüllte Onlinebewerbung muss ausgedruckt und mit den erforderlichen Unterlagen an die Hochschule Augsburg gesendet werden. Die postalische Bewerbung muss bis zum 31. Juli 2021 an der Hochschule eingegangen sein. Für die Nachreichung von Zeugnissen ist der 5. August 2021 die Ausschlussfrist. Alle Informationen zur Bewerbung für Bachelorstudiengänge mit Numerus clausus finden Interessierte unter:www.hs-augsburg.de/Bewerbung/NC-Bachelorstudiengaenge.

Digital und Regional

Der Teilzeit-Bachelorstudiengang Systems Engineering des Studienmodells „Digital und Regional“ ist zulassungsfrei. Studieninteressierte können sich bis zum 15. Juli 2021 bewerben. Weitere Informationen:www.hs-augsburg.de/Bewerbung/Digital-und-Regional-Systems-Engineering.