Ticketverkauf im Parktheater im Kurhaus Göggingen startet

Saison 2021/22

In der 25. Saison seit der Wiedereröffnung des Gögginger Kurhauses als Gastspielhaus im Herbst 1996 bietet das Parktheater im Kurhaus Göggingen trotz der derzeitigen Herausforderungen wieder ein ausgewähltes und vielseitiges Veranstaltungsprogramm. Von September 2021 bis Juli 2022 werden rund 180 Veranstaltungen aus zahlreichen Genres, von Comedy und Kabarett über Operngalas und Shows bis hin zu verschiedenen Konzertformaten geboten. Der allgemeine Ticketverkauf für die Saison 2021/22 beginnt am Montag, dem 19. Juli.

cropped-1626075460-parktheater-theatersaal_11a8179park2021thetaeren2_foto_nikschoelzel
Bild: Kurhaustheater GmbH
Das Programm der Saison 2021/22 ist ab Freitag, dem 09. Juli 2021, auf der Website des Parktheaters zu finden. In gedruckter Form wird es erst ab Ende Juli 2021 vorliegen. Dies ist den momentanen Schwierigkeiten bei der Planung von Gastspielveranstaltungen geschuldet, aufgrund derer das Programm für die neue Saison in diesem Jahr erst zu einem relativ späten Zeitpunkt feststand. Um seinen Gästen dennoch die frühzeitige Planung ihrer Veranstaltungsbesuche und die Ticketbuchung dafür zu ermöglichen, veröffentlicht das Parktheater seinen Spielplan heuer ausnahmsweise bereits vor dem Erscheinen des gedruckten Programms online.
Aufgrund der Covid-19-Pandemie gibt es leider einige Einschränkungen im Theaterbetrieb. So können Tickets vorerst nur vor Ort oder telefonisch beim Ticketservice des Parktheaters erworben werden. Die Buchung für Veranstaltungen über den Onlineshop des Parktheaters und über weitere Vorverkaufsstellen ist für die Saison 2021/22 bis auf Weiteres nicht möglich. Der Grund dafür ist, dass vorerst mit den geltenden Abstandsregeln geplant werden und die Verteilung der Sitzplätze im Saal für jede Veranstaltung individuell organisiert werden muss.
Auch das sonst so vielseitige gastronomische Angebot des Parktheaters kann vorübergehend nur in eingeschränkter Form angeboten werden.
Auf das Veranstaltungsprogramm hat sich die Covid-19-Pandemie ebenfalls ausgewirkt. So gibt es beispielsweise weniger Gastspiele mit international tätigen Künstlerinnen und Künstlern. Dennoch ist das Programm des Parktheaters auch in der Saison 2021/22 wie gewohnt abwechslungsreich.
Nachdem er 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden konnte, geht der Kleinkunstwettbewerb „Goldener Muhaggl“ nun im Januar 2021 in seine dritte Runde. Mit Nicole Jäger, Katie Freudenschuss und dem Duo Luna-tic sind die weiblichen Wettbewerbsteilnehmerinnen diesmal in der Mehrheit. Ebenso wird das erfolgreiche Internationale Django Reinhardt Festival Augsburg im Juni 2022 fortgeführt. Hier wird unter anderem der bereits für 2020 und 2021 angekündigte schwedische Ausnahmegitarrist Ulf Wakenius auftreten. Zu den weiteren Höhepunkten der Saison gehören die Gastspiele von Gerhard Polt, Wolfgang Krebs mit seinem neuen Programm „Vergelt’s Gott!“ und von Volker Heißmann und Martin Raussau mit ihrer Zwei-Mann-Show „Ausgelacht“, eine Show, bei der Travestiestar CHRIS Kolonko in die Rolle von Marlene Dietrich schlüpft, sowie ein Weihnachtskonzert des Tölzer Knabenchors.