USA kürt Augsburger Bier zum Bier des Jahres

Brauhaus Riegele erhält hohe Auszeichnung

Brauhaus Riegele erhält hohe Auszeichnung von renommiertem amerikanischen Craft Beer Magazin. Eine besondere Ehre für das Augsburger Brauhaus Riegele: Das Bier der Familienbrauerei ist auch in den USA beliebt! Gerade zeichnete das renommierte amerikanische Magazin „The Beer Connoisseur“ die 250 besten Biere des Jahres 2018 aus.

cropped-1547201159-01_brauhaus-riegele_titelseite-the-beer-connoiseur
Auf Platz 1: Das Riegele Commerzienrat Privat. „Das ist wirklich etwas ganz Besonderes“, freut sich Brauereichef Sebastian Priller-Riegele. „Besonders gelobt haben die Preisrichter die Komplexität und das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Zutaten. Darauf können unsere Brauer Stolz sein!“

Insgesamt vier Mal Ausgezeichnet

Für das Rating wurden die getesteten Biere blind verkostet und nach den Kriterien Aroma, Erscheinung, Geschmack, Mundgefühl und Gesamteindruck auf einer 100- Punkte-Skala bewertet. Das Riegele Commerzienrat Privat erreichte davon sensationelle 98 Punkte – eine solche Punktzahl wurde in der Geschichte des Magazins erst zehn Mal vergeben. Mit 94 bzw. 92 Punkten schafften es auch der Riegele Augustus Weizendoppelbock und das Riegele Noctus 100 unter die Top 250. Außerdem wählte „The Beer Connoisseur“ das Brauhaus Riegele auf Platz 2 der besten Brauereien 2018.

Über das Riegele Commerzienrat Privat

Dieses Spezialitätenbier ist dem Commerzienrat Sebastian Riegele gewidmet. Die höchst aufwendige Spelzentrennung und ein uraltes Schrotmaischverfahren machen es zu einem einzigartigen Festbier, für dessen komplexen Charakter die Riegele Brauer auf die deutschen Aromahopfen Opal und Hallertauer Mittelfrüh sowie die ausgesuchten Malze Pilsner und Steffi setzen. 2010 wurde das Riegele Commerzienrat Privat vom Probier-Club, der größten Konsumentenvereinigung für Bier, zum Bier des Jahrzehnts gewählt.