Advertorial

Akademie für Gesundheitsberufe am Universitätsklinikum Augsburg bildet in vielen Berufen aus

Pflege und mehr

Eine Ausbildung an der Uniklinik Augsburg, da denken die meisten zuerst an Krankenschwestern und Pfleger. Dabei gibt sehr viel mehr Berufe, die man an der hauseigenen Akademie für Gesundheitsberufe erlernen kann.

cropped-1576847593-fotolia_51206165_l_krankenpflege
Bild: Uniklinik Augsburg
Neben dem Bereich Pflege, mit  jährlich ca. 100 neuen Auszubildenden, bildet die Akademie auch Hebammen/Entbindungspfleger, Physiotherapeuten, Operationstechnische oder Anästhesietechnische Assistenten, Med. techn. Laboratoriumsassistenten, Medizinische Fachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Gesundheitswesen, Fachangestellte für Medien und Informationsdienste, Fachlageristen, Fachkräfte für Schutz und Sicherheit sowie Elektrotechniker (Betriebstechnik) aus. 

Mit mehr als 450 Auszubildenden in über 20 Ausbildungsberufen und dualen Studienangeboten ist das Universitätsklinikum übrigens der Spitzenreiter aller Unternehmen in Schwaben. Wer sich für einen der oben aufgeführten Berufe interessiert, kann sich jederzeit im Karriereportal des Universitätsklinikums oder am Messestand der GEZIAL 2020 informieren. Noch sind Ausbildungsplätze frei und eine Bewerbung möglich.