Bewegung in der Augsburger Gastro-Szene: La Commedia bald im Westen von Augsburg

Marco und Luana Pellizzari planen weiteren Standort für italienisches Restaurant

Vor 15 Jahren eröffnete das Gastronomenehepaar Marco und Luana Pellizzari ihr ersten "La Commedia" in Augsburg Göggingen. Im Herbst 2018 folgt nun ein weiterer Standort im Westen von Augsburg.

cropped-1537195444-arthotel_ana_aura_public_032_bearbeitet
Im Aura-Hotel in Aystetten wird es bald ein weiteres La Commedia geben.

La Commedia eröffnet in Aystetten

Bereits Mitte Oktober 2018 soll es soweit sein. Im Hotel Aura, welches direkt am Ortseingang von Aystetten liegt, werden Marco und Luana Pellizzari den bisher westlichsten La Commedia-Standort eröffnen. Neben den bereits seit einigen Jahren eingeführten Restaurants in Augsburg, Königsbrunn, Friedberg und Gersthofen, wird das italienische Ristorante La Commedia mit dem Lokal in Aystetten dann komplett rund um Augsburg vertreten sein.

Neueröffnung des La Commedia bereits im Oktober 2018

Das gastronomische Angebot des La Commedia Aystetten wird sich an dem der bisherigen Standorte orientieren. Lediglich bei den Öffnungszeiten wird es Unterschiede geben. So soll in Aystetten Wochentags nur Abends geöffnet werden, Sonn- und Feiertags allerdings ganztags. Das Restaurant wird bis zu 130 Personen Platz bieten und sogar die Möglichkeit haben, durch Schiebetüren eine räumliche Abtrennung für Feierlichkeiten bis zu 30 Personen zu schaffen. Ab März 2019 wird auf dem Hotelparkplatz zudem eine Außenterrasse mit etwa 80 Plätzen die Kapazität während der Sommermonate erweitern. Ausreichend Parkplätze gibt es neben den vorhandenen Außenstellplätzen auch in der Tiefgarage des Aura Hotels Aystetten.