Das erste vollelektrische Fahrzeug von Skoda: Der Enyaq SUV

Aufbruch in eine neue Ära

Von wegen SUV! Skoda will mit seinem ersten rein elektrisch angetriebenen Auto einen weiteren wichtigen Schritt in die Zukunft gehen. Komfort, Effizienz und ausreichend Platz sind die überzeugenden Argumente, die den Wagen besonders für Familien attraktiv machen sollen.

cropped-1606738202-der_neue_skoda_enyaq_iv
Bild: SKODA AUTO Deutschland GmbH
Perfekte Alltagstauglichkeit und nachhaltigen Fahrspaß. Kombiniert mit dem zukunftsorientierten Design und modernster Technik, stellt der Enyaq die Weichen in die Zukunft der Automobilbranche für die Marke Skoda. Und für Fahrer, die eine sportlichere Variante suchen, ist auch etwas dabei. Konfigurierbar ist der Wagen in bis zu fünf unterschiedlichen Leistungsstufen.

Das neue Außendesign des Fahrzeugs zieht Blicke auf sich. Eine massive und sportlich wirkende Front geht elegant über in das Seitendesign. Das aerodynamisch intelligente Heck rundet das Fahrzeug zu einem modernen und sehenswerten Gesamtpaket ab. Das Laden funktioniert auch unkompliziert und schnell.

Ausstattung

Viele einfache Bedienungshilfen und Assistenzsysteme gewähren dem Fahrer immer bestmögliche Kontrolle über das Fahrzeug und Sicherheit im Straßenverkehr. Angefangen bei einem intelligenten Lichtsystem, welches selbst bei Nacht immer ein sehr gutes Lichtfeld projiziert, sind auch andere Fahrhilfen mit an Bord. Im Zusammenspiel sorgen diese technischen Hilfen für ein Fahrgefühl und eine Performance der Extraklasse. In der Innenausstattung hält sich das Design eher minimalistisch und funktional. In dem Auto sind keine von Knöpfen übersäten Armaturen zu finden. Funktionalität und eine klare Übersicht gestatten dem Fahrer eine einfache Bedienung über beispielsweise das Multimediasystem oder die Klimabelüftung des Fahrzeugs. Durch das Multifunktionslenkrad wird die Kontrolle über die wichtigsten Funktionen und Hilfsmittel selbst während der Fahrt einfach und unkompliziert.

Alltagstauglichkeit

Egal ob für Langstrecke oder im kurzen städtischen Einsatz – der Skoda Enyaq bietet allzeit maximalen Komfort. Durch einen 585 Liter großen Kofferraum ist genug Stauraum für den alltäglichen Einkauf. Selbst zum Verreisen mit der gesamten Familie bietet der Wagen sowohl im Kofferraum als auch auf der Rückbank genügend Platz und Bequemlichkeit. Selbst das Einparken wird trotz der Größe des Autos zur Leichtigkeit. Dafür sorgen diverse technische Hilfen, wie beispielsweise Entfernungssensoren oder eine Rückfahrkamera.