Der Bachelor: Es gibt den ersten Kuss!

Gefühlschaos und Vorwürfe in Folge 3

Insgesamt 18 Frauen kämpfen noch um das Herz von Bachelor Niko – in diesem Jahr findet die beliebte Kuppelshow von RTL aufgrund der Corona-Pandemie in Berlin statt, doch auch in Deutschland lässt es sich natürlich genauso gut flirten (und herumzicken) wie in Übersee.

cropped-1612299382-tvnow2
Bild: TV NOW
Wie bei vielen anderen Produktionen gibt es beim Bachelor dieses Jahr natürlich ein umfassendes Hygienekonzept. Dazu gehört, dass die Sendung erstmals hierzulande stattfindet: Der Junggeselle wird mit seinen Kandidatinnen also traumhafte Dates an den schönsten Orten Deutschlands erleben!

Was letzte Woche geschah

In der letzten Folge hatte Niko eine Vielzahl an Dates gehabt, darunter ein actionreiches Einzeldate mit Mimi, die besonders vom Bachelor angetan war. Doch auch die anderen Frauen durften Zeit mit dem attraktiven 30-Jährigen verbringen - unter anderem gab es mehrere Gruppendates, bei denen sich alle natürlich von ihrer besten Seite zeigen wollten. Zudem erfuhren die Ladys von Nikos neunjähriger Tochter, was nicht bei allen für überschwängliche Freude sorgte.

Einzel-Date mit Denise

In der heutigen Episode lud der Bachelor die erst verspätet zur Gruppe gestoßene Denise nach Rügen zu einem Rundflug über die Insel mit anschließender Fahrt in einem Oldtimer ein. Die Stewardess und der studierte IT-Projektmanager verstanden sich auf Anhieb super und ließen den Abend mit romantischen Stunden in einem Infinity-Pool ausklingen – dabei kam es bei einem tollen Feuerwerk auch zum ersten Kuss der Staffel!

In der Villa diskutierten die anderen Kandidatinnen darüber, warum sie oder die anderen Single waren. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viele Lästereien unter den Mädels (Zitat Linda: „Ich hasse Menschen“). Dann klingelte es auf einmal, doch vor der Tür lagen erst einmal nur gepackte Taschen – ein Gruppendate stand also bevor!

Gefühlschaos bei der Pyjama-Party

Bei einer Pyjamaparty kam schließlich heraus, dass Denise nicht ganz ehrlich zu den anderen Frauen war: Sie hatte den Kuss mit Niko einfach verschwiegen! Drama, Tränen und gegenseitige Vorwürfe waren die logische Folge – besonders die eifersüchtige Mimi stach hierbei hervor. Niko versuchte allerdings noch, die Diskussion mit ihr etwas aufzulockern: „"Du bist jetzt schon eifersüchtig? Du bist ja komplett Banane im Hirn!" Doch auch er musste sich danach eingestehen, dass er mit der Situation nicht so gut zurechtkommt, wie er dachte. Zudem schien es, als bereue er den kurzen Kuss mit Denise.

Die Nacht der Rosen: Drei kommen, drei gehen

Auch in der Nacht der Rosen gab es noch einmal schwierige und ernste Einzelgespräche - puhhh! Zudem lernte Niko die restlichen drei Frauen kennen, die wegen einer Corona-Quarantäne erst später dazu stoßen durften. Debora, Kim-Denise und Jacqueline B. hatten lange warten müssen, doch nun ging die Reise endlich auch für sie los. Währenddessen mussten gleich drei andere Kandidatinnen die Show verlassen: Für Nora, Melissa und Nina hat es leider nicht gereicht.

So geht es weiter

Nächste Woche geht es am Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL weiter: Dabei stattet Niko den Ladys einen Überraschungsbesuch ab und probiert natürlich gleich den hauseigenen Jacuzzi aus. Außerdem gibt es gleich zwei (seeeehr) romantische Einzeldates – es bleibt also spannend!