Weltpremiere des Audi e-tron GT und RS GT im Livestream

Audi präsentiert den neuen Audi e-tron GT virtuell im Rahmen des „Day of Progress“

Audi gehört bereits seit langem zu einem der größten Automobilhersteller der Welt. Mit der kommenden Weltpremiere soll nun ein weiterer Meilenstein der Unternehmensgeschichte gelegt werden.

cropped-1612865493-a210279_large
Bild: AUDI AG
Ein bedeutender Schritt weiter in Richtung Elektromobilität. Das soll der neue Audi e-tron GT und seine Sportvariante RS e-tron GT werden. Es handelt sich ebenfalls um vollkommen elektronisch betriebene Fahrzeuge. Dennoch unterscheiden sie sich klar von ihren vorhergehenden e-tron Modellen. Wo zuvor noch besonders auf Größe, Komfort und Funktionalität als Familienauto wertgelegt wurde, handelt es sich nun um eine sportliche Version.



Auffallend ist dabei besonders das Design der Karosserie. Markante Lufteinlässe, große Reifen und ein sehr niedriger Schwerpunkt lassen klar auf seine Funktionalität und den Spaßfaktor schließen, den der Wagen bietet. Breite und schwungvoll entworfene Linien entlang der Karosserie über die Radkästen bis hin zum Heck unterstreichen ebenfalls den neuen Charakter des e-tron GT. Dazu folgen noch Daten über die Leistungsfähigkeit. Insgesamt 475 kW (646 PS) im RS e-tron GT garantieren für Power und Spitzenperformance sowohl auf gewöhnlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke.

Event im Livestream

Die Online-Übertragung startet um 13 Uhr am Standort Neuburg an der Donau. Beim „Sprint of Progress“ zeigt das Modell die ganze Leistungsfähigkeit moderner Elektromobilität. Die Weltpremiere des Audi e-tron GT erfolgt dann im Rahmen der einstündigen „Celebration of Progress“ ab 19 Uhr. Markus Duesmann, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, und Hildegard Wortmann, Vorständin für Vertrieb und Marketing, präsentieren mit weiteren prominenten Gästen, wie die Designerin Stella McCartney, die Highlights des neuen Modells. Beide Streams werden übertragen.

Auf www.e-tron-gt.audi/de kann die Präsentation im Livestream verfolgt werden.