Super-Vertrag des FC Barcelona: Lionel Messi bricht alle Rekorde

Vertragsverlängerung nur noch Formsache

Im Sommer 2018 läuft der Vertrag des Fußball Superstars aus. Der FC Barcelona wird aller Voraussicht nach viel investieren müssen, um seinen Starspieler Lionel Messi halten zu können.

cropped-1507883976-150606_clf_696

Bild: Kolbert-Press
Zwischen 89 und 94 Millionen Euro soll der Superstar allein für die Unterschrift kassieren. Außerdem soll sich sein Verdienst auf rund 550.000 Euro wöchentlich belaufen – womit er rund 29 Millionen Euro jährlich netto verdient.

Der aktuelle Vertrag läuft zum Saisonende aus. Auch Manchester City soll an Lionel Messi interessiert sein. Angeblich soll der Club 400 Millionen Euro Ablöse geboten haben.

Seit 2000 ist Messi Spieler von Barcelona. Damals wechselte er in die Jugendmannschaft und dann 2004 zu den Profis. In den 13 Jahren hat er 594 Spiele absolviert und dabei 521 Tore geschossen.